Co-Sleeping ist angesagt!

Das gesunde Kinderzimmer

Wir lassen Ihre waende wieder atmen Peinture Schmitt

Für das Kinderzimmer

Natürliches Raumklima

Wissenschaftler erklären, dass Babys und Kinder im Elternbett bestens aufgehoben sind. Und immer mehr Eltern folgen diesem Rat.

Damit ergeben sich jedoch neue Herausforderungen für die Raum- und Wandgestaltung. Denn nun ist plötzlich nicht mehr nur das Thema „Gift im Kinderzimmer“ alleine zu hinterfragen, sondern es geht plötzlich auch darum das Elternzimmer ökologisch sinnvoll auszustatten.

Das betrifft neben Möbeln auch die Wandgestaltung. Wir schaffen ein gesundes Raumklima dank gift-/ und schadstofffreier Produkte. Verbessern Sie die Raumluft mit den Atmenden Wänden!

 

"In der Nähe ihrer Eltern schlafen Babys und Kleinkinder am besten. Die Natur hat es so vorgesehen, dass das Bindungssystem aktiviert wird, wenn ein Baby müde ist. Es braucht Nähe und sucht den Kontakt zu seinen Eltern.“

Focus.de am 2. März 2020
Bioboeden Wineo Purline 4 Peinture Schmitt

Atmende Wände

Gesunde Luft im Schlaf- und Kinderzimmer

Hinter den Atmenden Wänden steckt die Idee, jede Wand so zu gestalten, dass sie eine positive baubiologische Wirkung entfalten kann. 

Die Zutaten dafür liefert die Natur: Kalk, Lehm und Silikat. 

Unser Ziel ist es, sowohl im Kinder- als auch im Elternschlafzimmer ein gesundes Raumklima zu schaffen. Denn eine optisch schöne Oberfläche allein ist uns zu wenig.

Eine diffusionsoffene Wandgestaltung mit Naturmaterialien fördert die Absorption von Giftstoffen und Gerüchen aus Möbeln und Böden. Sie ist bestens für Allergiker geeignet und gewährleistet zusätzliche einen natürlichen Schimmelschutz.

„Wissenschaftler sagen, dass jeder im Durchschnitt 25 Jahre im Bett verbringt. Sechs bis acht Stunden jede Nacht – und die sind wichtig für unsere Gesundheit! Auch ein gutes Raumklima gehört dazu. Doch viele Möbel, Baumaterialien und Teppiche enthalten synthetische Stoffe, die für dicke Luft sorgen können. Viele Wohngifte sind in Klebern und Lacken enthalten. Sie dünsten aus Möbeln aus, auch wenn sie für die Bewohner unsichtbar sind.“

PlusMinus im August 2019.

Gut zu wissen:

Vorteile eines gesunden Raumklimas:

Gesundheit und Wohlbefinden

Atmende Wände für das Kinderzimmer

Durch konventionelle Farben werden Wände versiegelt und es kommen meist weitere zusätzliche Schadstoffe in den Raum. 

 

Mit den „Atmenden Wänden“ treffen Sie hier eine positive Entscheidung zur Verbesserung der Raumluft durch eine Wandgestaltung mit giftfreien bzw. schadstofffreien Produkten.